Denkmalsozial

IMGP2600.jpg

Aktuelle Veranstaltungen

Am schnellsten informiert ihr euch über unseren Instagram-Kanal.

15. Juni: Wir bauen eine Grauwasseranlage

Grauwasseranlage.png

Wir laden herzlich zu unserer praktischen und lehrreichen Veranstaltung "Grauwasseranlage bauen" im Gemeinschaftsgarten DILL ein! Hier könnt ihr erfahren, wie eine Grauwasseranlage entsteht und wie mit ihr umweltfreundlich Wasser wiederverwendt werden kann.

Über die Grauwasseranlage: Eine Grauwasseranlage ermöglicht die Wiederverwendung von leicht verschmutztem Abwasser aus z.B. Duschen, Waschbecken und Waschmaschinen. Durch die Aufbereitung kann dieses Wasser für die Gartenbewässerung und andere Zwecke genutzt werden, was nicht nur Wasser spart, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für nachhaltige Technologien, Umweltschutz und gemeinschaftliches Gärtnern interessieren. Egal ob ihr Vorkenntnisse habt oder einfach neugierig seid – jede*r ist willkommen!

Wann?
15.06.24, ab 15 Uhr
Wo?
Gemeinschaftsgarten DILL
Kosten?
Auf Spendenbasis

16. Juni: Fest der kleinen Beine

16.06.png

Welche Insekten wohnen im Hildegarten? Könnt ihr sie hören, schnuppern und finden? Schnarchen Käfer eigentlich? Und wieviele Beine leben in einem Kompost?

Zum Insektenschutz-Aktionstag haben wir Tür und Tor für Kinder und Familien geöffnet. Wir laden euch herzlich ein, verschiedene kleine Stationen zu besuchen, in denen ihr die Insekten aus unserem Garten kennenlernen könnt und auch solche, die nicht mehr da sind oder die gerade für immer verschwinden. Geht mit uns auf kleine Entdeckungsreisen, erfahrt wer durch die Gräser, Beete und Wurzeln krabbelt. Das Zscho Papiertheater ist auch mit dabei und hält eine kleine Theatershow für Groß und Klein bereit.

Freut euch auf Raupenkuchen, Krabbelwatte & Flügelimo!

Wann?
am 16. Juni, 13.00 bis 18.00 Uhr
Wo?
Hildegarten
Kosten?
Auf Spendenbasis

21. Juni: Fête de la musique

fete.png

Zur Fête de la musique am Freitag den 21. Juni könnt ihr kostenlose Musik in der ganzen Stadt hören - auch bei uns im Hildegarten! Die Fête de la musique wurde in Leipzig 2012 von einigen musico-francophilen Menschen aus der Deutsch-Französischen Gesellschaft in Leipzig, dem Institut français, der Moritzbastei und dem WERK2 entwickelt und wird seitdem an den verschiedensten Orten gefeiert. Wir haben an diesem Abend drei tolle Auftritte für euch im Hildegarten - ab 16 Uhr könnt ihr in den Garten kommen und ab 18 Uhr die Musik genießen, während es langsam dunkler wird.

Programm
18:00–19:00 Uhr: Adrien & Leo | Minimalistische Gitarrenarrangements küssen warme Cello-Melodien
19:30–20:00 Uhr: Rebellengebell | RAP deluxe mit Gitarre
20:15–21:00 Uhr: Swinging Vibes | Tanzbare, swing-basierte Töne

Wann?
am 21. Juni, 16.00 bis 21.00 Uhr
Wo?
Hildegarten
Kosten?
Kostenlos

22. | 23. | 24. August: Co-Up Festival 2024

CO-UP.png

Das Co-Up Festival vereint die Idee von Co (Community) und Up (Upcycling).

Gemeinsam erproben wir kreative Lösungsansätze für unseren alltäglichen Umgang mit Müll und Ressourcen.

Es gibt eine lange Tradition alltägliche Materialien in der Kunst zu verwenden. Bei solchen Kunstbewegungen wie Arte Povera, Pop Art, Daddaismus und Land Art wurden Abfälle, Naturmaterialien und alte Sachen benutzt. Wir wollen uns dieser Tradition anschließen und nach neuen Wegen und Ideen für die Verwendung von alltäglichen Materialien in der Kunst suchen und mit dieser Geste zur Entwicklung einer verantwortungsvollen, ökologisch bewussten und zukunftsorientierten Gesellschaft beitragen. Es gibt ein vielfältiges Programm aus Workshops, Musik und Kunst. Alle Angebote werden von Nachbar*innen und lokalen Initiativen durchgeführt und sind für euch kostenlos. Über Spenden freuen wir uns.

Wann?
22.|24.|25.08., 11 bis 21 Uhr
Wo?
Bürgerbahnhof Plagwitz, Hildegarten, Heiter bis wolkig
Kosten?
Auf Spendenbasis

Die Draußen Zuhause-Kids gehen in die zweite Sasion!

Draußen_zuhause_kids.jpg

Die Draußen Zuhause-Kids gehen in die zweite Sasion!

Mit dem Gemeinschaftsgarten DILL als Basislager brechen wir als feste Gruppe zwei Mal im Monat auf, um die kleinen und großen Welten des Auwalds im Volkspark zu entdecken. Das naturpädagogische Projekt lädt Kinder im Grundschulalter dazu ein, gemeinsam durchs Unterholz zu schleichen und die Tiere des Waldes zu beobachten. Spielerisch lernen wir die Bäume bei ihren Namen kennen und erleben durch eigenes Ausprobieren wie sich Maus, Reh und Eule im Wald zurecht finden. Dieses Jahr laden wir sogar zu einer Nachtwanderung ein!

Ganz aus der Nähe wollen wir dabei Glühwürmchen, Fledermäuse und Waldkäuze erleben.

Wer?
Eine feste Gruppe aus bis zu 12 Kindern im Grundschulalter mit 2-3 Begleiter*innen
Wann?
14tägig, Mittwoch Nachmittag
Wo?
Gemeinschaftsgarten DILL
Anmeldung und Fragen:
draussen.zuhause@posteo.de

Singen mit Herz - Chor für alle

musical-notes.jpg

Jeden Dienstag 10.00 – 11.00 Uhr
aktuell im Gemeindehaus der Gethesemanekirche, Bornaische str. 121 Notenkenntnisse und Gesangstalent sind nicht erforderlich. Unkostenbeitrag 4 Euro.

Wann
Jeden Dienstag 10.00 – 11.00 Uhr
Wo
Gemeindehaus der Gethesemanekirche, Bornaische str. 121
Kosten
4 Euro

Allgemeines

Ausschlussklausel Die Veranstalter*innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.